white

Was ist der g-Wert ?

 

Der Energiedurchlassgrad (auch g-Wert) ist ein Maß für die Durchlässigkeit von transparenten Bauteilen für Energietransport. Der g-Wert als Gesamtenergiedurchlassgrad (in%) ist die Summe aus der direkten Transmission durch solare Strahlung, sowie die Wärmeabgabe nach innen durch Strahlung und Konvektion.

 

- Je höher der g-Wert in % desto mehr Wärme kann in den Raum dringen. Im Keller ist der g-Wert sehr niedrig, bei einem Auto mit Einfachglas wird es im Sommer sehr heiß, der g-Wert ist sehr hoch. Sonnenschutzglas hat einen niedrigen g-Wert, modernes Isolierglas hat einen hohen g-Wert um 60%