white

Wie umweltfreundlich sind Kunststofffenster?

 

100% Recyclingfähigkeit

 

Unser Verständnis für Nachhaltigkeit geht weit über den reinen Umweltschutz hinaus. Denn wir haben uns zum Ziel gesetzt die Wertschöpfung unserer Erzeugnisse stetig zu verbessern. Aus diesem Grund entwickeln unsere Techniker neue Produkte stets unter dem Aspekt der Ressourcenschonung, das heißt mit geringerem Materialaufwand aber verbesserten Produkteigenschaften.

 

Ein wichtiger ökologischer Vorteil von Kunststoff ist seine 100%ige Widerverwertbarkeit. Unser Produktionsprozess ist geprägt von ökologischen Kriterien, denn wir verarbeiten in unseren Profilen ganz bewusst Anteile von Recyclat (Recycling-Material). So werden alte Fenster und Türen wieder zum wertvollen Rohstoff und können ohne Qualitätseinbußen für die Produktion neuer Profile genutzt werden.

 

Als Gründungsmitglied der Recyclinginitiative Rewindo liegt SIP der Schutz der Ressourcen ganz besonders am Herzen. Entsorgung und stoffliche Wiederverwertung der gesamten Fensterprofile formen einen geschlossenen Recyclingkreislauf. Von der Rohstoffauswahl über die ressourcenschonende Profilfertigung bis zur Weiterverarbeitung und Endmontage durch qualifizierte Fensterbaubetriebe. Die hohe Lebensdauer der Profile sowie ihre exzellenten Wärmedämmeigenschaften schaffen optimale Vorraussetzungen für eine deutliche Reduktion der CO2-Emission. In Sachen Energieeffizienz und Wärmedämmung sind sie schon heute bestens gerüstet für die geplanten Anforderungen einer zukünftigen EnEV und sind somit ein wichtiger Beitrag zum aktiven Umweltschutz.

 

Ob Neubau oder Renovierung – Sie können viel für sich und Ihre Umwelt tun.

grafik kreislauf DE